Ozonloch

Auch wenn ich die ganze Debatte rund um das Ozonloch bei Weitem nicht so gut verfolgt habe wie die Diskussion um die Klimaerwärmung, so kam mir in den letzten Tag doch relativ oft eine Pressemitteilung vor die Augen.

Der Kommentar von mundus1 hat mir dies wieder in Erinnerung gerufen und gezeigt, dass dies auch anderen Interessierten so ging.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements
Veröffentlicht in Sonne & Magnetfeld. 3 Comments »

Kosmische Strahlung und Wolken

Viele Leser dürften schon einmal von der Idee gehört haben, dass kosmische Strahlung die Wolkenbildung beeinflusst.

Massgeblich an der Entstehung dieser Theorie beteiligt waren die Forscher Svensmark und Friis-Christensen, die schon vor über einem Jahrzehnt Studien zu einer möglichen Verbindung zwischen Flukuationen kosmischer Strahlung und der Wolkenbedeckung publizierten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Sonne & Magnetfeld. 1 Comment »

Hurrikane in der Fachliteratur

Es ist schon einige Zeit her, als Stefan Rahmstorf im Blog KlimaLounge zwei Beiträge zum Zusammenhang von Klimaerwärmung und Hurrikanaktivität verfasste. Die Beiträge erfreuten sich hoher Beliebtheit und wurden oft kommentiert.

In den Kommentaren wurde teilweise auch auf Climate Review verlinkt, was mich freut, da es zeigt, dass dieser Blog in die Klimadebatte miteinbezogen wird.

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Hurrikans. Leave a Comment »